Aktuelle News der Wolf-Gruppe

28.
08.19

Neuigkeiten aus dem Wolf-Lab: Der Happy Customer Index

Neuigkeiten aus dem Wolf-Lab: Der Happy Customer Index

Entstanden aus einer Bierlaune hat sich unser Happy Customer Index mittlerweile zu einem eigenen Produkt entwickelt. Ab Januar 2020 wird er über eine eigenständige Produktlinie weltweit auf den Markt gebracht. Aktuell sind wir mit einigen Pilotkunden im Test, um den Index zu verbessern und die Software dahinter mit Hochdruck weiterzuentwickeln.

Doch was ist der Happy Customer Index überhaupt? Wie der Name schon verrät, misst der Happy Customer Index, kurz HCI, die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Und das objektiv, transparent und anonym geclustert. Die dahinterliegende Software greift jegliche Kommunikation zwischen Ihnen und dem Kunden auf. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) und komplexen Algorithmen wird dann die Tonalität des jeweiligen Textes analysiert.

Design ohne Titel

Mit den erwähnten Texten sind in erster Linie E-Mails gemeint, es können aber auch Chatverläufe und im nächsten Schritt sogar Telefonanrufe untersucht werden. Die Auswertung ergibt dann einen Zufriedenheitsindex zwischen 0 (unzufrieden) und 100 (sehr zufrieden). Durch eine konsequente Clusterung der Textteile wird die Anonymität und so auch die Konformität hinsichtlich der DSGVO sichergestellt.

Zudem lassen sich Auswertungen durch intelligente Cluster schneller aufnehmen und daraus folgend auch Entscheidungen bezüglich des Kunden-Handlings treffen. Durch Real-Time-Auswertung lassen sich aus den Ergebnissen sogar Entscheidungen für tagesaktuelle Handlungsanweisungen im Vertrieb, Marketing oder in anderen Fachabteilungen treffen.

Gerne können Sie von uns weitere Informationen zum Happy Customer Index erhalten – oder besuchen Sie einfach unsere Seite www HCI.marketing.