Eine Auswahl unserer Referenzen

Print Fullfilment mit RFID

Als Medienhaus ist Wolf-Ingelheim zu mehr in der Lage, als im reinen Printbereich zu produzieren. “Wir verbinden digitale und analoge Welten” ist für uns nicht nur ein Slogan, sondern Programm. Unter Beweis durften wir das jetzt erneut bei einem Projekt für einen Marktführer im Bereich der Erlebnisgeschenke stellen.

Die Gutscheinboxen sind Gutscheine für verschiedene Erlebniskategorien, unter anderem Kurzurlaub & Übernachten oder Sport, Urlaub & Natur. In den Verpackungen sind sowohl der Gutscheinkatalog als auch Gutscheinkarten enthalten.

Integration von RFID Transpondern

Die Aufgabe von Wolf-Ingelheim bestand darin sicher zu stellen, dass jede Gutscheinkarte dem richtigen Katalog beziehungsweise der richtigen Verpackung zugeordnet und zudem nur jeweils einmal ausgegeben wurde. Das alles unter einer Null-Error-Devise.
 

 

In einem ersten Schritt wurden alle Gutscheinkarten mit RFID Transpondern augestattet. RFID Transponder, zum Beispiel NFC-Chips, enthalten einen kennzeichnenden Code, der von einem Lesegerät ausgelesen wird. Der Transponder ist in der Regel wie auch bei uns passiv, dass heißt es geht keine Strahlung von ihm aus und er besitzt auch keine eigene Energiequelle. In unserem Fall löst das Auslesen einen Abgleich mit einer definierten Datenbank aus. Anhand deren Parameter wird kontrolliert, ob jede der mit RFID Transpondern bestückten Gutscheinkarten exakt der richtigen Reise oder Ereignis, sprich dem richtigen Katalog und Verpackung zugeordnet wurde.

 

rfid-schachtel-boden-wolf-ingelheim

Mit SaaS.do zum Erfolg

Diese Prüf-App hat unser Online-Team auf Basis des App-Builders SaaS.do entwickelt. Die sich in der schon geschlossenen Verpackung befindlichen Gutscheinkarten mit den RFID Transpondern werden gescannt und protokolliert.

Hierbei wird unter anderem ersichtlich, wann welcher Bediener den RFID Transponder in welcher Verpackung geprüft hat und welcher Drucker den entsprechenden Prüfcode ausgegeben hat. Sollte ein Fehler auftreten, etwa das doppelte Scannen einer Karte, gibt das System automatisch eine Fehlermeldung aus. Mit Hilfe der Prüf-App konnte umfangreich protokolliert und überprüft werden, dass jede Gutscheinkarte dem korrekten Produkt zugeordnet ist.
 

rfid-wolf-ingelheim-produktion-saas-do-necara

Fazit

Durch die Nutzung der entwickelten Prüf-App in Verbindung mit RFID Transpondern und der perfekten Implementierung in den hauseigenen Prozess ist es uns gelungen, eine 100 % Null-Error-Devise zu erreichen. Wir erreichten volle Zufriedenheit bei unserem Kunden.