Aktuelle News der Wolf-Gruppe

07.
08.17

Dekoderbrillen – Informationen spielerisch aufnehmen

Dekoderbrillen – Informationen spielerisch aufnehmen

Dekoderbrillen sind Ihre Möglichkeit, wichtige Informationen schöner und einprägsamer zu verpacken, ohne dass sich Ihr Gegenüber langweilt!

Was steckt dahinter?

Wer noch nie durch eine Filterbrille geschaut hat, aber schon mal mit einer 3D-Brille ins Kino gegangen ist, der kann sich vermutlich vorstellen, dass diese Art von Brille für spezielle Effekte sorgt. Bei unseren Brillen besteht dieser im Filtern von bestimmten Farben, sodass verschlüsselte Texte und Bilder sozusagen dekodiert werden.

Vielleicht kennen Sie dieses Prinzip noch von Rätseln oder Gewinnspielen, bei denen die Lösung unter einem rot gemusterten Feld versteckt war und man lediglich einen Rotfilter darüber legen musste, um die Lösung entziffern zu können. Auch bei den Farbfolienbrillen wird die jeweilige Farbe einfach heraus gefiltert, sodass man alles lesen kann, was nicht in dieser Farbe gedruckt wurde.

Dieser Effekt lässt sich durch die additive Farbmischung leicht erklären. Um bei dem Beispiel des Rotfilters zu bleiben: Die Sekundärfarbe Cyan setzt sich beispielsweise aus den Farben Blau und Grün zusammen und kann also mit einer Dekoderbrille in Rot wunderbar wahrgenommen werden.

Selber aktiv werden

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Messe und haben sich schon zahlreiche Stände angeschaut, sodass Sie nur noch mit Mühe in der Lage sind, noch mehr Informationen auf dem selben Weg aufzunehmen und sich weitere Plakate oder Flyer durchzulesen. Eine kleine Abwechslung wäre doch perfekt, oder? Stellen Sie sich jetzt vor, der nächste Stand würde die sogenannten Decoder Brillen anbieten und Ihnen die Möglichkeit geben, selber aktiv zu werden und sich über einen spielerischen Umweg alle wichtigen Informationen zu beschaffen. Klingt doch nach einer schönen und spaßigen Alternative.

Erregen Sie die Aufmerksamkeit Ihres Gegenübers – egal ob Messebesucher, Kunde, Geschäftspartner oder Freund – mit unseren Dekoderbrillen und sorgen Sie so dafür, dass sich das, was sie vermitteln wollen, viel leichter und spielerischer in sein Gedächtnis einprägt.

Die selbe gute Idee hatte übrigens auch das ZDF auf einer der letzten Messen: Dort konnten sich Interessenten eine von Wolf Ingelheim produzierte Brille mit I-Filter schnappen und diverse Motive und Schriftzüge auf T-Shirts entschlüsseln. Die Brillen haben wir übrigens mit ZDF-Logo versehen und in passendem Orange veredelt.

Für unsere Filterbrillen kommen uns aber noch ganz viele andere Verwendungsmöglichkeiten in den Sinn: Auf Hochzeiten können Sie sie zum Beispiel wunderbar in Spiele oder Reden einbauen und das Brautpaar mit eigens für sie bestimmten Nachrichten überraschen. Oder Sie könnten Ihre nächsten Einladungen aufpeppen und Ihre Gäste die wichtigsten Informationen mit einer mitgelieferten Brille entschlüsseln lassen – diese Party wird so schnell bestimmt keiner vergessen.

Ihre individuell bedruckte Filterbrille von Wolf Ingelheim

Wir können Ihre Filterbrillen natürlich individuell nach Ihren Wünschen bedrucken lassen und auch bei der Veredelung spezielle Sonderwünsche entgegennehmen. Denkbar wäre hier beispielsweise der Aufdruck verschiedener Namen, eine bestimmte Nummerierung oder sogar eine Cellophanierung des Brillengestells. Außerdem besteht die Möglichkeit, QR-Codes oder Zahlencodes auf Ihrer Brille anzubringen.

Die Brillen produzieren wir übrigens auf Chromokarton und Bilderdruckpapier und in zwei verschiedenen Größen, sodass auch Kinder damit Ihren Spaß haben können. Auf Wunsch erhalten Sie sie auch mit dazu passenden Brillentaschen.

Wir haben Ihre Neugier geweckt und Sie haben auch schon eine Idee, wie und wo Sie die coolen Brillen verwenden können? Dann setzen Sie sich mit uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 0 61 32 / 79 171 0 und lassen sich von einem unserer Experten weiter beraten.

wolf-ingelheim-zdf-dekoder-brillen-dekoder-farbfolien-1